Es gab guten Grund für die Mitarbeiterinnen der Bücherei Weilbach sich zu freuen, denn Sie wurden mit dem „Goldenen Büchereisiegel 2018 / 2019“ des St. Michaelsbundes München überrascht. Im Jahr 2017/ 2018 erhielt die Bücherei bereits das „Silberne Büchereisiegel“. 15 Standard- und Mindestanforderungen die an eine Bücherei gestellt werden, hat die Bücherei Weilbach erfüllt. Es sind verschiedene Kriterien die zu dieser Auszeichnung führen. Auffindbarkeit der Bücherei, wie ist diese räumlich, finanziell und EDV-mäßig ausgestattet, welche Veranstaltungen werden mit Kooperationspartnern wie Schule und Kindergartenangeboten. 20 Mitarbeiterinnen trugen dazu bei, dass es zu dieser hohen Auszeichnung kommen konnte. In der letzten Büchereibesprechung am 08.Oktober feierten die Mitarbeiterinnen diese Auszeichnung. 

Foto: Luzia Straub

Die Büchereileitung dankt dem gesamten Büchereiteam für die wertvolle Arbeit, für ihr Herzblut und den persönlichen Einsatz. Büchereien gehören zu den wenigen niederschwelligen und nichtkommerziellen Orten, an denen sich Menschen unabhängig von ihrem Alter, ihrer Herkunft, ihrem Bildungsgrad und ihrem sozialen Status auf Augenhöhe begegnen können.

Text: Marita Eck

Kategorien: Aktuelles