mit diesem Thema erlebten die 20 anwesenden Gäste am Montag, 26.11.2018 in der Bücherei Weilbach einen besonderen Abend. Im November, Monat der Spiritualität, luden die Büchereien der Pfarreien-Gemeinschaft – Um den Gotthard im Odenwald dazu ein. Gemeindereferentin Frau Walburga Ganz hat ein abwechslungsreiches Programm mit alten und neuen Psalm Texten zusammengestellt und führte die Anwesenden Schritt für Schritt mit vorliegenden Skripten, an die nicht gar so leichten Texte durch den Abend. Dabei kam es zu regen Diskussionen und Meinungsaustausch. Wie in der heutigen Zeit Psalmen geschrieben und gebetet werden, wurde den Zuhörern mit Texten von Dorothee Sölle und Hans Dieter Hüsch vermittelt. Auch durch Gesang der Anwesenden, z.B. des Ps118: „Danket dem Herrn, denn er ist gütig“, wurde das „Psalmenbrot“ wie es Dorothee Sölle für sich nennt, musikalisch von Simone Grimm am Klavier begleitet und dadurch besser verdaulich gemacht. Nach lebendigen, tiefgreifenden Gesprächen schloss der Abend mit einem neuen Psalmen-Lied aus dem Gotteslob: „Meine Zeit steht in deinen Händen“.

Damit haben sich die Büchereien der Pfarreien-Gemeinschaft – Um den Gotthard im Odenwald an ein besonderes Thema gewagt, dass mit der Anwesenheit der 20 ZuhörerInnen belohnt und positiv an- und aufgenommen wurde.  Text: Marita Eck

Fotos: Bernd Trautmann

Kategorien: Aktuelles