Ende Mai nahmen 21 Vorschulkinder der Kita Farbenzauber an der Leseförderungsaktion „Bib fit“ in der Bücherei Weilbach teil. Mit großer Begeisterung schauten sich die Kinder die Ritterburg-Kinderecke mit dem reichhaltigen Bilderbuchangebot an. Jeder stöberte in den Buchtrögen und fand spannende und lustige Bücher. Danach hörten sie sehr interessiert zu, wie das „Ausleihen“ vonstatten geht. Am zweiten Tag lauschen alle der Geschichte von Mama Muh und malten dazu ein Bild aus. Beim nächsten Treffen stellten einige Kinder erstaunt fest, dass es auch ganz viele Sach- und Wissensbücher gibt. Angefangen von Tieren, über Pflanzen bis hin zum Weltall.Bei jedem Treffen in der Bücherei durfte natürlich auch der Bücherei-Rabe Fridolin nicht fehlen. Er erwartete die Kinder schon sehnsüchtig und erzählte ihnen Geschichten. Beim letzten Treffen bekam jedes Kind seinen „Führerschein“ und einen Rucksack zum Ausleihen von Büchern.Den Kindern hat dieses Projekt viel Spaß gemacht und vielleicht motiviert es das eine oder andere Kind zum Lesen.

Text: Michaela Kern

Kategorien: Aktuelles